Suche
×

Registrieren

Use your Facebook account for quick registration

OR

Create a Shvoong account from scratch

Already a Member? Anmelden!
×

Anmelden

Sign in using your Facebook account

OR

Not a Member? Registrieren!
×

Registrieren

Use your Facebook account for quick registration

OR

Anmelden

Sign in using your Facebook account

Ein fliehendes Pferd

von: getAbstract     Autor : Martin Walser
ª
 
Die Flucht vor dem Leben und dem Tod
Zwei Ehepaare Ende vierzig begegnen sich während ihres Urlaubs am Bodensee. Die beiden Männer sind alte Jugend- und Studienfreunde. Sie könnten gegensätzlicher kaum sein: Während der behäbige Lehrer Helmut vom Leben nichts mehr erwartet und sich nur noch in Ruhe seiner geliebten Lektüre widmen will, hetzt Klaus Buch, der dynamische Journalist, mit seiner jungen Frau Helene von einer Aktivität zur nächsten. Auf der Flucht freilich befinden sie sich alle beide: Der eine flieht vor dem Leben, der andere vor dem Tod. Dann das Unglück: Während einer stürmischen Segelpartie stürzt Klaus ins Wasser. Der Totgeglaubte taucht wenig später zwar wieder auf, doch die Wege der beiden Paare trennen sich, ohne dass man noch miteinander reden würde. Ein fliehendes Pferd ist die Geschichte der Lebenskrisen westdeutscher Mittelschichtler in den 1970er Jahren. Ganz und gar desillusioniert, suchen sie ihr Heil im Weglaufen vor der Realität. Martin Walser zeichnet seine Figuren mit distanzierter, ironischer Sympathie. In knappen, konzisen Sätzen erzählt, ist seine diagnostische Novelle ein bleibendes Lesevergnügen.
Veröffentlicht am: 21 April, 2009   
Diese Zusammenfassung bewerten : 1 2 3 4 5
Übersetzen Abschicken Link Drucken

New on Shvoong!

Top Websites Reviews

X

.